TGB e.V. | Technologie- und Gründerzentren im Land Brandenburg e.V.
21137
home,page,page-id-21137,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-2.5,vertical_menu_enabled,wpb-js-composer js-comp-ver-4.7.4,vc_responsive
WER WIR SIND

Technologie- und Gründerzentren im Land Brandenburg e.V. (TGB)

Der TGB e.V. ist die Dachorganisation der Technologie- und Gründerzentren im Land Brandenburg. Mit ihrer Arbeit unterstützen sie Existenzgründer und innovative Unternehmen, insbesondere in der Startphase. Dabei bieten sie nicht nur passende Räume für Existenzgründer, sondern tragen durch beste Kontakte zu den Unternehmern vor Ort und umfassende Branchenkenntnisse aktiv zur regionalen Wirtschaftsförderung bei.

 

Viele TGZ in Brandenburg sind heute mit den Aufgaben der regionalen Wirtschaftsförderung betraut.

 

Als stabiles und langjähriges Netzwerk bündelt der TGB e.V. die regionalen Kompetenzen seiner Mitglieder und ist Partner für Politik und Verwaltung für die regionale Wirtschaftsförderung, insbesondere für die Gründungs- und Innovationsförderung.

TGZ-II-mit-Leiter
TGZ ALS SERVICE-PARTNER FÜR GRÜNDER UND UNTERNEHMEN

Leistungen der Technologie- und Gründerzentren (TGZ) im Land Brandenburg

Gründungsbetreuung

Unterstützung und Begleitung von Existenzgründern und Firmen, insbesondere von Unternehmen und Gründern mit innovativen Ideen und aus dem Technologiebereich.

Immobilien

Büro- und Gewerberäume zu gründerfreundlichen Konditionen. Hohe Flexibiliät und zusätzliche Dienstleistungen erleichtern und unterstützen die Gründung und helfen in der Startphase.

Regionale Vernetzung

Hilfreich für Gründer und Unternehmen – die TGZ verfügen über beste Kontakte und Informationen zu Behörden, Unternehmen, Wissenschaftseinrichtungen sowie Finanzinstituten in ihrer Region.

Förderung

Information über Fördermöglichkeiten für Unternehmen und Existenzgründer. Insbesondere für Technologie- und innovative Unternehmen.

Know-how

Organisation von Informations- und Qualifizierungsveranstaltungen für Unternehmen und TGZ. Förderung des Wissenstransfers zwischen Forschung und Wirtschaft.

ÜBERSICHT DER TGB-ZENTREN IM LAND BRANDENBURG

Die Zentren

Für eine vollständige Liste der Technologie- und Gründerzentren im Land Brandenburg klicken Sie auf das kleine Pfeil-Icon in der Kopf-Zeile der Karte. Mit einem Klick auf die grün markierten Standorte erhalten Sie weitere Informationen zum Zentrum.

Beim Schweißen sprühen Funken
WIR BEGLEITEN UNTERNEHMEN IN ALLEN PHASEN DER GRÜNDUNG

Gründungsbetreuung

Um ihre Ideen erfolgreich umzusetzen, brauchen junge Unternehmer einen starken, vielseitigen und zuverlässigen Partner. Dafür sind wir da: Die Begleitung von Unternehmen in ihrer Gründungsphase – und auch darüber hinaus – gehört zu den Aufgaben jedes Technologie- und Gründerzentrums (TGZ) im Land Brandenburg. Die TGZ bieten Büro- und Gewerberäume mit flexiblen Raumgrößen und moderner Ausstattung zu gründerfreundlichen Konditionen, eine umfassende Beratung, wichtige Netzwerke sowie den Zugang zu verschiedensten Förderprogrammen.

 

Ziel ist in erster Linie, Existenzgründern den Start zu erleichtern – aber natürlich haben die TGZ auch Platz für alle anderen Unternehmen, die Wert auf besonderen Service und Vernetzungsmöglichkeiten in der Region legen. In den letzten 20 Jahren konnten wir uns über zahlreiche Erfolgsgeschichten freuen – und sind gespannt auf die Fortsetzung.

Medizinlabor
Begleitung von Unternehmen

Die TGZ unterstützen Jungunternehmer und Firmen mit innovativen Geschäftsideen aus dem Technologiebereich sowohl vor als auch während der Gründung. Das Angebot umfasst individuelle Unterstützung und begleitendes Coaching sowie Hilfe und Beratung bei der Nutzung von Fördermöglichkeiten, Beteiligungen und anderen Finanzierungsinstrumenten. Dank der Förderung der EU und des Landes Brandenburg sind die Angebote für Arbeitslose bzw. Arbeitssuchende zumeist kostenfrei.

Ausgewählte Förderprogramme

www.young-companies.de

Das Projekt „young companies“, getragen vom TGZ STIC in Strausberg, unterstützt arbeitslose Menschen unter 28 Jahren in Brandenburg auf dem Weg in die Selbstständigkeit. Teilnehmer entwickeln gezielt ihre Geschäftsideen und machen sich fit für die Gründung des eigenen Unternehmens.

www.lotsendienst.net

Der Lotsendienst für Existenzgründer ist ein Projekt des Landes Brandenburg zur Unterstützung und Betreuung von Gründungswilligen auf ihrem Weg in die Selbständigkeit: Vom Erstgespräch über Assessment und Coaching bis zur Gründung begleiten erfahrene Berater und Trainer die Teilnehmer auf dem Weg zum eigenen Unternehmen.

Gewerbestandorte

(Full-)Service und (Frei-)Räume: Die Technologie- und Gründerzentren GZ im Land Brandenburg bieten Unternehmen im Aufbau und Wachstum individuelle Standorte mit umfassendem Serviceangebot zu günstigen Konditionen. Eine Auswahl und Übersicht der Leistungen ist hier zusammengestellt, Details erfahren Sie bei den einzelnen TGZ.

 

Standorte:

  • Von möblierten Einzelbüros bis Großraumbüros
  • Baureif erschlossene Gewerbeflächen
  • Besondere technische Ausstattungen wie z. B. Labore und Werkstätten
    Attraktive Gemeinschaftseinrichtungen (Atrium, Präsentationsflächen, Konferenzräume)

 

Service:

  • Konferenzraumvermietung
  • Telekommunikations- und EDV-Service
  • Sekretariatsdienste
  • Videokonferenzen
  • Reinigungs-, Wach- und Hausmeisterdienste
  • Parkplatzangebote
  • Leihfahrzeuge
  • Existenzgründerberatung
  • Restaurants/Cafeterias mit Cateringangebot
WIR BRINGEN WIRTSCHAFT UND WISSENSCHAFT ZUSAMMEN

Technologie- und Wissenstransfer

Den Austausch zwischen Unternehmen und Wissenschaft zu fördern ist eines der Hauptanliegen der Technologie- und Gründerzentren (TGZ) im Land Brandenburg. Ziel ist, durch diesen Transfer von Technologie und Wissen konkrete Forschungs- und Entwicklungsprojekte zu initiieren. Auch hier setzen die Zentren erfolgreich auf individuelle Lösungen, abhängig von der lokalen Infrastruktur: Die Kontakte reichen von der Hochschule vor Ort bis zu Netzwerken, die wissenschaftliche Einrichtungen in ganz Brandenburg umfassen. Dabei übernehmen die TGZ auch Aufgaben von „regionalen Transferstellen“ und helfen so, wissenschaftliche Erkenntnisse in die Praxis umzusetzen. Neben Beratung und Service machen sie vielerorts auch wirtschaftliche Förderung möglich, indem sie Programme wie den Brandenburger Innovationsgutschein (BIG) unterstützen.

Seminarteilnehmer in Schulungsraum
Angebote und Leistungen der TGZ im Überblick

  • Kontaktvermittlung zwischen Unternehmen und Hochschuleinrichtungen
  • Unterstützung von Innovationsvorhaben
  • Unterstützung bei der Beantragung und Nutzung von Fördermitteln

  • Organisation von Fachveranstaltungen
  • Netzwerkmanagement
  • Unterstützung bei der Gewinnung von Fachkräften und bei der Suche nach Diplomanden und Absolventen

DIE TGZ BIETEN ZUGANG ZU DEN AKTEUREN VOR ORT

Netzwerke und Partner

Wenn es um die Förderung der Wirtschaft in Brandenburg geht, haben der TGB e.V. und seine Mitglieder den Schlüssel zur Region: Denn der Verein und die einzelnen Zentren agieren in einem über die Jahre aufgebauten, umfassenden Netzwerk. Gute Verbindungen also – für politische Entscheider und Unternehmer gleichermaßen.

Umspannwerk
Netzwerke, in denen die TGZ im Land Brandenburg derzeit aktiv sind
Mitglied Inhalt des Netzwerks Region Netzwerk
www.cit-wfg.de Gemeinsame Vermarktung der Region Lausitz Lausitz www.energieregionlausitz.de
www.stic.de unternehmensWert:Mensch Nord-Ost- und Ost-Brandenburg www.unternehmens-wert-mensch.de
www.tgw-prignitz.de Koordination RWK Wittenberg Prignitz www.wachstumskern-prignitz.de
www.ic-uckermark.de Regionalmarke „Uckermark“ Uckermark www.uckermark.de
www.owf-ostbrandenburg.de Förderung des Technologie- und Innovationstransfers Oder-Spree, Märkisch-Oderland, Frankfurt/Oder www.transferzentrum.com
www.tgz-belzig.de Wirtschaftsforum PM Potsdam-Mittelmark www.wirtschaftsforum.pm
WIR STELLEN UNS VOR

Der TGB e.V.

Brandenburg ist ein Bundesland im Aufbruch – das zeigt sich auch an den zahlreichen Existenzgründungen und innovativen Unternehmern, die ihr Geschäft mit viel Energie und guten Ideen stetig ausbauen. Genau für sie sind die Technologie- und Gründerzentren im Land Brandenburg da. Und eben diese Zentren vertritt der TGB e.V. als übergreifende Dachorganisation. Gemeinsam bringen wir Brandenburg voran, und das seit 1993.

Vorstand

team_image
Vorsitzender

Andreas Jonas

team_image
Schatzmeisterin

Heike Gensing

team_image
Stellvertretender Vorsitzender

Silvio Moritz

TGB-Daten-und-Fakten

Seit Anfang der 90er Jahre wurden im Land Brandenburg an verschiedenen Orten Technologie- und Gründerzentren (TGZ) aufgebaut. Bereits im Januar 1993 wurde der TGB e.V. aus der Taufe gehoben.

 

Ziel des Verbandes war und ist es, Erfahrungen auszutauschen, Kompetenzen zu bündeln, die Mitglieder zu qualifizieren und zugleich eine gemeinsame Interessenvertretung gegenüber dem Land Brandenburg zu schaffen.

 

Dabei arbeiten wir in enger Abstimmung mit der Zukunftsagentur des Landes (ZAB) zusammen.